Sänger - Musiker

Garou

Garou


Einschätzung des Publikums : 5 etoiles(48 Stimmen)
Erhältliche Fassungen : description de

Pierre Garand alias Garou wurde am 26. Juni 1972 in Sherbrooke, Québec, Kanadageboren.

Anfang der 90er Jahre trat er in die Kanadische Armee als Trompeter ein. Anschließend schlug er sich mit verschiedenen Arbeiten durch und trat nebenbei in Bars auf. Dabei gründete er Mitte der 90er die Band The Untouchables. 1997 war Luc Plamondon bei einer Show, in welcher Garou auftrat. Dieser lud ihn direkt zu einem Vorsingen in Paris ein, um den Quasimodo im Musical „Notre Dame de Paris“ zu spielen. Das Debut des Schauspiels fand dann 1998 im Palais des Congrès in Paris statt.

2000 erschien sein erstes Album „Seul“ und 2003 sein Album „Reviens“.

Im Jahr 2000 nahm er das Duett „Sous le vent“ mit Céline Dion auf, welches in Frankreich und in der Schweiz ein Hit wurde. 2004 nahm er mit Michel Sardou, der in Frankreich sehr bekannt ist, „La rivière de notre enfance“ auf. Auch dieses Duett war sehr erfolgreich.

Hits:
Belle
Seul
Sous le vent
La rivière de notre enfance

http://www.garouland.com
http://de.wikipedia.org/wiki/Pierre_Garand

kreiert: 06.02.2007 | geschrieb.: 06.02.2007 | modif.: 00.00.0000


Dieser Zettel verändern

Ihre Bewertung:
Nicht gut Ausgezeichnet