Französische kulinarische Spezialitäten

Tourte aux pommes de terre (Auvergne)

Tourte aux pommes de terre (Auvergne)


Einschätzung des Publikums : 5 etoiles(6 Stimmen)
Erhältliche Fassungen : description de

Tourte aux pommes de terre aus der Auvergne

6 Kartoffel
75 g Butter
6 El Crème fraîche
Mürbeteig (entweder 2 fertig gekaufte ausgerollte Teige, oder hausgemachtes Teig: 350 g Mehl, 175g Butter, Salz und 3/4 Glas Wasser)

Kartoffel schälen, waschen und in feinen Scheiben schneiden.
1 Teig (oder die Hälfte des hausgemachten Teigs) in eine Kuchenform legen, die Kartoffelscheiben hinzumachen, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Butter in kleinen Stückchen hinzumachen. Den 2. Teig (oder die 2. Hälfte des Teigs) darauf legen. Den Rand zusammenpressen, dass es gut "geschlossen" ist. Ein kleines Loch ("Brunnen") in der Mitte des Teiges schneiden, damit der Dampf beim Backen raus kann.
Etwa 45 mn - 1 Stunde im Ofen bei 220° backen.
Wenn der Kuchen fertig und noch heiss ist, ihn aus den Form nehmen, den "Deckel" aus dem Kuchen ausschneiden, die Crème fraîche darauf machen und den Deckel zurückstellen. Gleich servieren.

Bon appétit !

kreiert: 25.02.2007 | geschrieb.: 25.02.2007 | modif.: 25.02.2007


Dieser Zettel verändern

Ihre Bewertung:
Nicht gut Ausgezeichnet