Letzte Nachrichten

  • Re: Ein hit in flashmobs gegen Macrons Rentenreforn
    (01.01.70 01:00) Forum : Mit detschen Untertiteln :https://www.youtube.com/watch?v=UBP0tZN62i8...
  • Paris ist Frankreichs Stau-Hauptstadt
    (01.01.70 01:00) Forum : Ok, man hätte es sich denken können, ist doch Paris auch in allen anderen Rankings irgendwie top: Die höchsten Mieten, die größte Luftverschmutzung, die Was-auch-Immer. Durchaus interessant sind die Zahlen eines Navi-Herstellers dennoch. Demnach verbringt man in Paris 163 Stunden pro Jahr im Stau und benötigt 39% mehr Zeit, um ans Ziel zu kommen. Nicht sooo viel besser sieht es in Marseille, Bordeaux und Grenoble aus, dort sind es jeweils um die 150 Stunden. Etwas überraschend ist der Vergleich mit deutschen Städten. Hier ist Hamburg die Stau-Hauptstadt des Landes (yeah, endlich mal Hauptstadt, denkt sich das Nordlicht): 131 Stunden reichen pro Jahr aber nur für Platz 63 im internationalen Ranking. Das ist in etwa so viel wie in Strasbourg.Spitzenreiter in Europa ist übrigens Dublin, Paris' Wert reicht nur für Platz 4.So, wie war das noch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Ballungsräumen? Habe ich das richtig in Erinnerung, dass Metros, Busse und S-Bahnen abgeschafft wurden? Artikel im Parisien (frz), 28.01.2020 Artikel des NDR (dt), 29.01.2020...
  • Re: Statue von Goscinny in Paris enthüllt
    (01.01.70 01:00) Forum : Wohlverdient. ...
  • Sozialer Aufstand in Frankreich,am ENDE ??
    (01.01.70 01:00) Forum : Eine interaktive Karte , über alle Demos,Streiks,Aufstände,Blockaden .Aktuell und live :https://www.bastamag.net/Education-sant ... x-en-courshttps://umap.openstreetmap.fr/fr/map/ca ... .360/9.316Es ist NICHT zu ende und es wird NIE mehr wie " vorher " ....
  • Re: Meine Pläne für September
    (01.01.70 01:00) Forum : - das wird gleich der Liste hinzugefügt! Mal sehen, wie weit wir kommen......ich möchte endlich mal einen Urlaub ohne detaillierte Planung (zumindest was die Zeit betrifft) und mir auch die Übernachtungsorte noch offen lassen (nur Möglichkeiten anschauen und vormerken).Liebe Grüsse...
  • Der Staatsrat kritisiert die Eile
    (01.01.70 01:00) Forum : Der Conseil d'État ist als Staatsrat eine Institution ohne unmittelbare Entsprechung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Er ist zum einen das oberste Verwaltungsgericht und zum anderen ein Beratungsgremium der Regierung in Rechtsfragen. In der ersten Funktion ist er mit dem deutschen Bundesverwaltungsgericht vergleichbar, in der zweiten mit dem deutschen Justizministerium, das die Gesetze prüft, bevor sie dem Kabinett vorgelegt werden ( wikipédia )https://www.deutschlandfunk.de/rentenreform-staatsrat-kritisiert-eile-der-franzoesischen.1939.de.html?drn:news_id=1094491...
  • Re: WETTER
    (01.01.70 01:00) Forum : Der tiefe Süden Frankreichs steckt zur Zeit tief in der Klemme namens Gloria: Das starke Mittelmeertief brachte im Departement Pyrenées-Orientales starke Regenfälle, Sturm und hohe Wellen an der Küste. In Argelès wurden strandnahe Häuser überflutet, in Banyuls sammelte sich Meeresschaum. In 48 Stunden waren teilweise bis 200l/m² Regen gefallen und die Gefahr ist noch nicht gebannt: Weiterhin gilt eine rote Unwetterwarnung für das Departement. https://www.francetvinfo.fr/meteo/inond ... 95185.html...
  • Re: Tänzer der Pariser Oper streiken gegen Reform
    (01.01.70 01:00) Forum : Streikende Musiker vor dem Pariser Opernhaus vor 4 Tagen :https://www.youtube.com/watch?v=XXFOOMue60Y ...
  • Re: ESC 2020
    (01.01.70 01:00) Forum : ...
  • Zentrale für Europäischen Verbraucherschutz
    (01.01.70 01:00) Forum : Hab vor kurzem , dank meiner Lokalzeitung ( Dernières nouvelles d'Alsace ) diese zweisprachige ( deutsch-französische ) Seite entdeckt. Sehr informativ vor allem für Grenzgänger , aber nicht nur für sie.https://www.cec-zev.eu/de/deutsch-franzoesische-projekte/verbraucherschutz-macht-schule/...
  • Re: Laura Laune - Liebeserklärung an Frankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : Sehr interressant die Mademoiselle. ...
  • Re: Le pain maudit von Pont Saint Esprit
    (01.01.70 01:00) Forum : Die LSD-Theorie behauptet, dass diese Droge mittels Flugzeugs über das Dorf versprüht wurde. Es kann aber nicht sein, denn nur Menschen, die Brot aus einer bestimmten Bäckerei verzehrt haben, sind krank geworden. Durch die Luft hätte das LSD jeden anstecken können, ungeachtet des Ortes des Broterwerbs.Die offiziellen Ermittlungen haben auch auf keine Vergiftung durch Mutterkorn geschlossen, sondern durch "farine avariée". Die Tatsache, dass diese Erklärung dürftig ist und in Anbetracht der Sonderbarkeit der Geschehnisse keineswegs befriedigend ist, führt seitdem zu einer regelmässigen Verbreitung verschiedener Verschwörungstheorien....
  • Les Misérables (2019) für den Oscar nominiert
    (01.01.70 01:00) Forum : Dabei handelt es sich nicht um eine weitere Literaturverfilmung des Romans von Victor Hugo. Stattdessen führt das Drama in die französischen Vorstädte, wo soziales Elend und ganz eigene Regeln herrschen. Dorthin, wo die Wohnblocks so poetisch Rimbaud, Baudelaire oder eben Hugo heißen. Es heißt, die Amerikaner sollen erschüttert gewesen sein, durch diesen Film zu sehen, dass es in Frankreichs Ghettos gibt und nicht nur Baguette und Baskenmütze...Nun also die Oscarnominierung in der Kategorie Bester nicht englischsprachiger Film. Dabei muss sich der Film noch gegen starke Konkurrenz durchsetzen:Südkorea, "Parasite"Spanien, "Pain and Glory"Frankreich, "Les Misérables"Nord-Mazedonien, "Honeyland"Polen, "Corpus Christi"Der südkoreanische Beitrag ist als erst zehnter nicht englischsprachiger Film überhaupt auch in der Königskategorie Bester Film nominiert. Sieht ganz danach aus, als wenn es Les Misérables schwer haben wird, wenn die Koreaner nicht den besten Film abräumen.Links: Artikel mit Trailer bei Kinozeit.de Die Oscar-Nominierungen im Überblick bei T-Online Neue Zürcher Zeitung: Ein Film, der selbst Macron erschüttert...
  • Deutsch-französischer Youtube-Kanal
    (01.01.70 01:00) Forum : Hallo ihr Lieben,ich habe vor etwa einem Jahr den Youtube-Kanal 'Une Vie Frallemande' ins Leben gerufen, auf dem es um alle Themen rund um das Leben in Frankreich aus deutscher Sicht geht.Ich bin sicher, dass meine Inhalte für einige von euch interessant sein könnten, daher wollte ich euch sehr herzlich einladen, mal auf meinem Kanal vorbeizuschauen:https://www.youtube.com/channel/UCRdJFd ... 63prPgpunQ (oder einfach bei der Suche 'Une Vie Frallemande' eintippen)Alles Gute! ...
  • Ein Zeitfenster bis Ende April
    (01.01.70 01:00) Forum : https://www.nzz.ch/international/frankr ... ld.1533374die Schlacht aber nicht den Krieg gewonnen ...
  • Deutschlandfunk: Lange Nacht über Camus und Sartre
    (01.01.70 01:00) Forum : Einen echten Leckerbissen für Literaturfreunde und Nachtschwärmer bietet heute ab 23:05 der Deutschlandfunk und sendet in seiner Reihe Lange Nacht einen dreistündigen Beitrag über die Existentialisten Albert Camus und Jean-Paul Sartre. Keine neue Sendung zwar, sie wurde 2018 bereits einmal gesendet, aber wer die Einschaltquoten des Deutschlandfunks kennt weiß, dass das nicht allzu viele mitbekommen haben... Und später kann man alles sowieso als Podcast nachhören. Für die, die nachts lieber schlafen. Fremd in der Welt und frei im LebenEine Lange Nacht über Jean-Paul Sartre und Albert CamusVon Christoph David PiorkowskiRegie: Vera Teichmann(Wdh. v. 14./15.4.2018)Anfang der 1940er-Jahre: Im besetzten Paris begegnen sich die jungen Schriftsteller-Philosophen Jean-Paul Sartre (1905-1980) und Albert Camus (1913-1960) zum ersten Mal. Je bedrückender die Lebensverhältnisse durch die deutsche Okkupation werden, desto größer wird die Freiheit geschrieben. Die bald als Existenzialisten bezeichneten Intellektuellen feiern im Künstler- und Literatenviertel Saint-Germain-des-Prés ein intensives Leben und begeben sich gleichzeitig in den Widerstand gegen die Besatzer. In den angesagten Cafés kann man den existenzialistischen Bürgerschrecks, die in der Nachkriegszeit zu Ikonen der Philosophie werden, öffentlich beim Denken und Schreiben zuschauen. Der seit der Kindheit von Büchern umgebene Sartre und der in bitterer Armut aufgewachsene Algerienfranzose Camus thematisieren auf je eigene Weise die prekäre Existenz des Individuums in einer absurden und gottlosen Welt. Ab den 1950er-Jahren engagieren sich Sartre und seine nicht minder populäre Lebensgefährtin Simone de Beauvoir immer stärker für den Kommunismus. Mit dem politisch gemäßigteren Moralisten Camus kommt es darüber zum Bruch. Als Persona non grata wird der einst von der Pariser Intelligenz aufgenommene Aufsteiger aus Algier nun aus deren Mitte verbannt. Bis zu seinem Unfalltod im Jahr 1960 zieht sich Albert Camus auf ein Leben und Denken im Zeichen der mittelmeerischen Sonne zurück. Jean-Paul Sartre schwört dem orthodoxen Kommunismus ab und wahrt seine Stellung als einer der tonangebenden Linksintellektuellen des 20. Jahrhunderts.Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/vor-und- ... 81.de.htmlUmfangreiches Material zur Sendung bietet die Seite des Deutschlandfunk Kultur hier...
  • Free aus Frankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : Die SIM von Free wird sehr gerne wegen dem günstigen Volumen auch von Kanadiern und deutschen abgeschlossen.Werbung gelöscht ModomausIch und meine Eltern haben auch eine da wir dieses Jahr nach Kanada fliegen und da ist Internet ja extrem teuer.Das Genialste ist ja dass man den Vertrag ohne Wohnsitz in F abschließen kann. free...
  • Re: L'affaire Grégory
    (01.01.70 01:00) Forum : Wer ein Netflix-Abo hat und mehr über die Affaire Grégory erfahren will, kann sich die 5teilige von netflix produzierter Dokumentation ansehen, mit Interviews von Beteiligten (jedoch niemand aus den betroffenen Familien) und vielen interessanten Ausschnitten aus damaligen Medienberichten, sowohl Beiträgen von berichtenden Journalisten als auch damaligen Interviews mit allen Beteiligten im Fernseher oder Radio. Diese Dokumentationserie heisst einfach "Grégory" und ist auch mit deutschen Untertiteln verfügbar....
  • Re: Atomenergie vs. regenerative Energien in Frankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : Gute Nachricht aus der Schweiz :AKW Mühleberg wird stillgelegt. https://www.nzz.ch/schweiz/dem-akw-muehleberg-schlaegt-die-letzte-stunde-ld.1529613...
  • Re: Apropos Les Enfoirés
    (01.01.70 01:00) Forum : Ah wie schön! Dann bin ich mal gespannt und ich glaube ich werde doch nicht bis zum Geburtstag meines Mannes (Januar) warten können... ...
Die französischen Nachrichten live : Google.de Yahoo.de
L'actualité française en direct : Google.fr Yahoo.fr Wikio.fr