Letzte Nachrichten

  • Re: Der Song "Göttingen" von Barbara
    (01.01.70 01:00) Forum : Dieses Lied und die Geschichte dahinter kennen in Göttingen leider nur noch die Romanisten (und von denen längst nicht alle...). ...
  • Re: Georg Renöckl: 111 Orte in Nordfrankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : Dresden hat geschrieben:OH MEIN GOTT. Ich sehe den Thread viel zu spät aber der Name sagte mir was. Hab etwas recherchiert und...Dieser Autor war mein Dozent an der Uni Rouen! Hätte nie gedacht, dass er ein erfolgreicher Autor geworden ist.Interessant, denn auf seiner Homepage steht davon nichts.Er hat schon einige Bücher verfasst, unter anderem zu Paris und Wien abseits der Pfade....
  • Re: Angst vor der totalen Überwachung
    (01.01.70 01:00) Forum : Die Regierung in Paris will in nächster Zeit 5000 Häftlinge freilassen, um die Gefahr der Virusübertragung in den Gefängnissen zu reduzieren. Und um Meutereien zu verhindern." Die Regierung bemüht sich, die Maßnahme nicht an die grosse Glocke zu hängen, "um die öffentliche Meinung nicht zu erschrecken", wie die Zeitung Libération am Mittwoch festhielt. Vor Wochenfrist hatte Belloubet noch erklärt, ein solcher Schritt sei für sie "keine Option". Inzwischen hat sie die Meinung geändert. Die 186 französischen Haftanstalten sind berüchtigt für miserable hygienische Bedingungen und chronischen Platzmangel: Auf 58000 Zellenplätzen drängen sich heute 70000 Insassen. Einzelne müssen sich mit einer Matratze am Zellenboden begnügen. "https://www.aargauerzeitung.ch/ausland/ ... -137358247...
  • Re: Albert Uderzo hat uns verlassen
    (01.01.70 01:00) Forum : Titelbild von "Libération" heute : ...
  • Re: Jean Jacques Goldman "changer la vie "
    (01.01.70 01:00) Forum : Ja, der Jean Jacques der kann sowas einfach unnachahmlich gut. ...
  • Manu Dibango an Corona gestorben
    (01.01.70 01:00) Forum : Der weltberühmte Afro-Jazz-Musiker Manu Dibango ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Der Saxofonist wurde 86 Jahre alt.https://www.nau.ch/people/welt/afro-jazz-star-manu-dibango-an-coronavirus-gestorben-65683359Für die , die Manu nicht kannten :https://www.youtube.com/watch?v=JZViFMtFeBE...
  • Re: Schmöker ausländischer Autoren mit Schauplatz Frankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : Verlag: KiWi, 2018330 SeitenBild: VerlagHomo homini lupus estDer Mensch ist des Menschen Wolf, heißt es. Was das bedeutet zeigt Christine Cazon in diesem Krimi, der etwas ungewöhnlich aufgebaut ist, was dem Roman jedoch gut tut. So ermittelt Kommissar Duval ohne Druck und ohne offiziellen Auftrag, quasi privat als Freizeitbeschäftigung.Dabei steht das Land ganz im Mittelpunkt: Das Hinterland der Côte d‘Azur, das einen krassen Kontrast zur schillernden Riviera bildet und das die Autorin selber gut kennt. Man merkt es. Auch wenn einige der Orte fiktiv sind – wohl aus Respekt und Schutz der wirklich dort Lebenden – bekommt man einen hervorragenden Eindruck, wie das Leben dort oben in den Bergen ist: rau, einsam, hart.Ein genau solches Tier ist der Wolf: Oft einsam, brutal und unbeliebt. Eigentlich hätten sich zwei Lebewesen auf diese Art und Weise gefunden, aber der Wolf macht Probleme. So ist der wesentliche Teil des Romans eine Diskussion für oder gegen den Wolf und bietet erstaunliche Einblicke in ein auch in Deutschland aktuelles Problem.Kein Wunder, dass es am Ende doch die Menschen sind, die sich als die schlimmsten Wölfe herausstellen. Christine Cazon ist eine Meisterin der Sprache, verleiht dadurch den Figuren eine ganz eigene Stimme, was sehr wohltuend ist. Jedoch gelangen manche Szenen so sehr lang und es mangelt ein wenig an Spannung. Außerdem muss sich die Autorin diesmal die Kritik gefallen lassen, dass man schon im entscheidenden Teil des Buches ahnt, wo der Mörder zu suchen ist.Bewertung: ...
  • Re: Sie spielt für ihre Nachbarn
    (01.01.70 01:00) Forum : Schade, dass Menschen abseits von Krisensituationen selten solche Ideen haben. Wobei das wahrscheinlich als Belästigung wahrgenommen werden würde, so wie ich meine Pappenheimer kenne. ...
  • Re: ESC 2020
    (01.01.70 01:00) Forum : Frankreich ist dieses Jahr nicht das einzige Land, das auf französisch singt! Die Schweiz hat sich nämlich für einen Song komplett auf französisch entschieden. Das erste Mal seit 2010. Der 22jährige "Gjon's Tears" (bürgerlich Gjon Muharremaj) wird die Schweiz mit dem Song Répondez-moi vertreten. Gjon ist im Kanton Freiburg geboren, seine Eltern sind Albaner. Er nahm 2010 an Albania's got talent teil, und 2019 an The Voice in Frankreich....
  • Re: Eine einzigartige französische Zeitung
    (01.01.70 01:00) Forum : Und heute die Nummer 11 : ( Preis :4 , 80 € das Stück )https://www.youtube.com/watch?v=lBBkge1fLEg...
  • Re: Meine Pläne für September
    (01.01.70 01:00) Forum : Finde ich eine gute Einstellung! Für uns ist die Fahrt in die Camargue immer nach Hause kommen, von da aus machen wir unsere Touren spontan, je nach Wetter oder Laune......
  • Re: Atomenergie vs. regenerative Energien in Frankreich
    (01.01.70 01:00) Forum : ...Und jetzt ist der erste runter vom Netz. Eigentlich müsste man so machen: . Aber wenn man bedenkt, dass eher neue AKWs gebaut werden sollen, kann einem so werden: Unterdessen hat Greenpeace mal wieder mit einer Aktion in Tricastin auf sich aufmerksam gemacht. Die Aktivisten wurden natürlich umgehend festgenommen... https://france3-regions.francetvinfo.fr ... 90265.html...
  • Bettwanzen breiten sich aus
    (01.01.70 01:00) Forum : Ich packe das mal in den Reisen-Bereich, damit Besucher dieses Jahr wissen, was auf sie zukommen könnte.In Frankreich galt die Bettwanze seit den 1950ern als ausgerottet, doch nun ist sie zurück - vielleicht ein Nebeneffekt des eigentlich positiven Verbot diverser Insektenvernichtungsmittel. 2010 hatten wir einen Thread mit der Info, dass sie sich in Paris ausbreitet, doch nunmehr scheinen weite Teile Frankreichs befallen zu sein.Also, bei der nächsten Reise einfach nachschauen, ggf. vernichten und dann den Urlaub genießen. Ein Bild poste ich jetzt mal nicht, das schaut ihr euch besser selber an. Artikel bei T-Online, 21.02.2020....
  • Re: Rente mit 40 Jahren: Patrick sagt Adieu
    (01.01.70 01:00) Forum : ...
  • Variationen über " la femme du boulanger"
    (01.01.70 01:00) Forum : 1938 wurde der Film "die Frau des Bäckers" von Marcel Pagnol gedreht.In der Hauptrolle spielte der unvergeßliche Raimu.Die Sequenz mit der "pomponette" ist für viele ein kleines Prachtstück.Eine kleine Erklärung ; Aurélie , die Frau des Bäckers ist drei Tage lang fremdgegangen.Als sie nach Hause kommt, hat Aimable ( der Bäcker )den Tisch für das Abendbot gedeckt und ein Brot in Herzform gebacken.Aurélie hat ein schlechtes Gewissen , doch Aimable tut so , als wäre nichts passiert.Als schließlich die oft streunende Katze der beiden zurückkehrt , schimpft Aimable die Katzeob ihres Verhaltens aus. Aurélie versteht , daß eigentlich sie damit gemeint ist , und bricht in Tränen aus , woraufhin sie von Aimable getröstet wird.Hier der Text der kurzen Tirade :Le boulanger : Ah ! Te voilà, toi ? Regarde, la voilà la pomponnette... Garce, salope, ordure, c'est maintenant, que tu reviens ? Et le pauvre pompon, dis, qui s'est fait un mauvais sang d'encre ! Il tournait, il virait, il cherchait dans tous les coins... Plus malheureux qu'une pierre, il était... Et elle, pendant ce temps-là avec ses chats de gouttières... Des inconnus, des bons à rien... Des passants du clair de lune. Qu'est-ce qu'ils avaient, dis, de plus que lui ?Aus dem Film :https://www.youtube.com/watch?v=N-IM74PtTEcSelbe Szene in der Fernsehsendung von Laurent Ruquier : "on ne demande qu'à en rire "Alle sind hier Komiker : wer spielt am besten die Szene ?Am Ende des Sketches eine große Überraschung ! https://www.youtube.com/watch?v=pxbX5Wzp3YsDie Jury gibt Noten. ...
  • Re: Paris ist Frankreichs Stau-Hauptstadt
    (01.01.70 01:00) Forum : Wobei der Bus viele der Nachteile von Autos auch hat. Und man müsste sehr sehr viele Busse fahren lassen, um Autos zu ersetzen. Denn niemand würde sein Auto zu Hause lassen, um beim Stehen in vollen Bussen zu fahren....
  • Re: Ein hit in flashmobs gegen Macrons Rentenreforn
    (01.01.70 01:00) Forum : Mit detschen Untertiteln :https://www.youtube.com/watch?v=UBP0tZN62i8...
  • Re: Statue von Goscinny in Paris enthüllt
    (01.01.70 01:00) Forum : Wohlverdient. ...
  • Sozialer Aufstand in Frankreich,am ENDE ??
    (01.01.70 01:00) Forum : Eine interaktive Karte , über alle Demos,Streiks,Aufstände,Blockaden .Aktuell und live :https://www.bastamag.net/Education-sant ... x-en-courshttps://umap.openstreetmap.fr/fr/map/ca ... .360/9.316Es ist NICHT zu ende und es wird NIE mehr wie " vorher " ....
  • Der Staatsrat kritisiert die Eile
    (01.01.70 01:00) Forum : Der Conseil d'État ist als Staatsrat eine Institution ohne unmittelbare Entsprechung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Er ist zum einen das oberste Verwaltungsgericht und zum anderen ein Beratungsgremium der Regierung in Rechtsfragen. In der ersten Funktion ist er mit dem deutschen Bundesverwaltungsgericht vergleichbar, in der zweiten mit dem deutschen Justizministerium, das die Gesetze prüft, bevor sie dem Kabinett vorgelegt werden ( wikipédia )https://www.deutschlandfunk.de/rentenreform-staatsrat-kritisiert-eile-der-franzoesischen.1939.de.html?drn:news_id=1094491...
Die französischen Nachrichten live : Google.de Yahoo.de
L'actualité française en direct : Google.fr Yahoo.fr Wikio.fr